Freundeskreis

 

Schloss Bevern e.V.

 

 

 

Chorkonzert „Klangwelten“ mit Northern Spirit am 25. Februar 2018 in der Schlosskapelle Bevern

 

 

 

Zum zweiten Mal nach 2012 kommt der Junge Bremer Kammerchor Northern Spirit auf Einladung des Freundeskreises Schloss Bevern zu einem Konzert nach Bevern. Northern Spirit ist ein Bremer Kammerchor aus 20 motivierten und talentierten Sängerinnen und Sängern zwischen 16 und 38 Jahren, die sich der zeitgenössischen Chormusik verschrieben haben. 2006 von dem australischen Komponisten und Dirigenten Gordon Hamilton gegründet, prägt dessen Arbeit bis heute den unverwechselbaren Stil, den musikalischen Anspruch und das Repertoire des Chores. Seit der Rückkehr Hamiltons nach Australien 2012 leitet der ebenfalls australische Komponist Jaret Choolun den Chor und vertieft dessen musikalische Verwurzelung in der zeitgenössischen australischen Chormusik.

 

 

 

Mit ihrem Programm „Klangwelten“ präsentieren die Sänger von Northern Spirit Musik aus zwei unterschiedlichen Welten. Die eine ist vor allem die Welt der Komponisten der deutschen und russischen Romantik mit ihren sanften, süßen Klängen und formvollendeten Kompositionen. Die andere Welt ist die heutige, die der zeitgenössischen Komponisten, welche rhythmisch herausfordernde, heitere und melancholische Geschichten mit ihrer Musik erzählen. Diese Vielseitigkeit von Northern Spirit sowie  der Ehrgeiz und die Leidenschaft der zwanzig Sängerinnen und Sänger und ihres Dirigenten macht den Klang des Jungen Ensembles so facettenreich, interessant und einzigartig. Gerade für Freunde der Chormusik verspricht das vom Freundeskreis Schloss Bevern veranstaltete Konzert

 

ein außerordentliches musikalisches Erlebnis.

 

 

 

 

 

 Das Konzert findet am Sonntag, 25. Februar um 17.00 Uhr in der Schlosskapelle in Bevern statt. Karten gibt es im Vorverkauf im Kulturressort im Weserrenaissance Schoss Bevern, Tel. 05531 994018,  beim Stadtmarketing Holzminden, Markt 2, und natürlich an der Abendkasse.